In einem aufwendigen Entwurfsverfahren wurde das gewünschte Raumkonzept mit vielen Optimierungen so dem schmalen Grundstück angepasst,  dass der neue Kindergarten, trotz verdreifachter Nutzfläche gegenüber dem Bestand, noch genügend Aussenspielfläche aufweist. Auch ein Teilbereich des Flachdaches ist bespielbar. Innen und Aussenbereiche sind durch flexible Raumtrennungen und Türen vielseitig für verschiedene Altersgruppen als Ganztagesbetreuung nutzbar. Städtebaulich fügt sich der moderne Entwurf optimal in die Umgebung ein.